Berliner Höfe

Ritterstraße 12-14

Intro

Der Hof in der Ritterstraße 12-14 in Berlin-Kreuzberg besteht aus drei Höfen, wobei vor allem der zweite Hof allein schon durch seine Größe beeindruckt. Er besteht aus rotem Ziegel und ist im Gegensatz zu den beiden anderen Höfen vollständig geschlossen. Vom ersten Hof ist nur noch ein Eckgebäude aus gelbem Ziegel erhalten.

An der nördlichen Seite des ersten Hof wurde 2010 das Bild "Perfect" angebracht. Es besteht aus Acryl und Papier und stammt von den Künstlern Alexandros Vasmoulakis und Paris Koutsikos. Die Installation blueprint von den taiwanesischen Künstlern von oustudio entstand im Rahmen des "DMY berlin design festival 2009" an der Westseite. Sie ist leider nur noch unvollständig erhalten.

In den Höfen befindet sich u.a. das ÏMA Design Village, die Schule für die darstellenden und bildenden Künste und die Akademie für Illustration und Design Berlin.

  • erster Hof
  • Bild "Perfect" im ersten Hof
  • erster Hof
  • Installation "blueprint"
  • Installation "blueprint"
  • zweiter Hof
  • zweiter Hof - Aufgang 5
  • Blick in den zweiten Hof
  • zweiter Hof

Link-Tipp: flickr.com